Laden…

Ich schenk dir eine Geschichte …

Der „Welttag des Buches“ am 23. April fiel in diesem Jahr mitten in die Zeit der Schulschließung und konnte deshalb leider nicht gebührend gefeiert werden. Erhalten geblieben ist jedoch die schöne Tradition, mit großzügiger Unterstützung des örtlichen Buchhandels den Schülern des 5. Jahrgangs ein Taschenbuch zu schenken.

In diesem Jahr durften die Leserinnen und Leser „Abenteuer in der Megaworld“ erleben und vier Kinder bei ihren spannenden Erlebnissen in einem riesigen und ultramodernen Freizeitpark begleiten.

Das Foto zeigt eine Hälfte der Klasse 5c, die sich sehr über die Buchgeschenke gefreut hat.