Laden…

Geographen erkunden heimische Wirtschaft

Auch in diesem Schuljahr nutzte der Erdkundekurs im Jahrgang 12 wieder die Möglichkeit, durch das Unternehmen Goldschmaus interessante Einblicke in die heimische Agrarwirtschaft zu genießen. Einen kurzen Einblick in die beiden Exkursionen bieten die folgenden Schülerberichte: Exkursion auf den Hof Schmies in Friesoythe Am Freitag, den 15. Dezember 2023, fuhr der Leistungskurs Erdkunde mit Herrn […]

AMG-Schüler engagieren sich für Kinder in Not

Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9b und 9c des Albertus-Magnus-Gymnasiums im Rahmen des Religionsunterrichts mit dem Thema „Tod und Auferstehung Jesu“ beschäftigt hatten, kam die Idee auf, eigene Motive für Osterkerzen zu gestalten, in denen die christliche Vorstellung von Auferstehung zum Ausdruck gebracht wird. Herausgekommen sind dabei ganz unterschiedliche Entwürfe, die mithilfe […]

Welches europäische Land hat keine offizielle Hauptstadt?

Mit Fragen wie diesen durften sich in den letzten Wochen alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 – 10 am AMG wieder auseinandersetzen und ihr geographisches Allgemeinwissen unter Beweis stellen. Wie immer zu Beginn des Kalenderjahres bietet der Westermann-Verlag deutschlandweit den Wettbewerb „Diercke-Wissen“ an. Natürlich haben auch wir am AMG wieder daran teilgenommen und in […]

Klimahaus – Jahrgang 7 auf Weltreise

Geographen im Klimahaus Auch in diesem Jahr konnte der Jahrgang 7 des AMG wieder auf eine klimatische Weltreise gehen. Am 07.02.2024 fuhr der gesamte Jahrgang mit seinen Erdkundelehrern zum Klimahaus nach Bremerhaven, um dort mit Hilfe eines Erkundungsbogens typische Merkmale der einzelnen Klimazonen zu erarbeiten und damit die Unterrichtsinhalte zu vertiefen. Von der Kälte der […]

NWZ: AMG-Schüler erlaufen mehr als 23.000 Euro

Darauf kann man stolz sein: Beim diesjährigen Sternmarsch des Albertus-Magnus-Gymnasium Friesoythe (AMG) sind 23 126,12 Euro zusammen gekommen. „Wir freuen uns sehr über diese große Summe. Wir können alle stolz sein“, sagte Schülersprecherin Eva-Maria Reiners beim „Weihnachts-Assembly“ im Forum am Hansaplatz. Die Summe wird in diesem Jahr der DKMS gespendet.

Auf den Spuren von Ötzi

Am Nikolaustag machten sich die Schülerinnen und Schüler der 5c und 5e auf den Weg ins winterlich verschneite Oldenburg, um dort im Landesmuseum Natur und Mensch mehr über das Leben in der Alt- und Jungsteinzeit zu erfahren. Dabei stand auch ein Besuch der neuen Sonderausstellung über die wohl bekannteste Gletscherleiche der Welt auf dem Programm. […]