Laden…

Fahrt zum Theaterlaboratorium

Nachdem kurz vor Weihnachten die Aufführung kurzfristig krankheitsbedingt abgesagt werden musste, konnte die Exkursion der Sechstklässler nach Oldenburg im Januar 2023 nachgeholt werden. Nach einem ausgiebigen Stadtbummel ging es zum Theaterlaboratorium, wo das Stück „Vom Fischer und seiner Frau“ aufgeführt wurde.

Rückblick Informatik 1995: Der Telefonmann

Vor einiger Zeit fiel Herrn Lübbers eine 3,5″-Diskette des Informatik-Kurses von 1995 in die Hand, auf der das von ihnen seinerzeit selbst programmierte Freeware-Text-Adventure-Spiel „Der Telefonmann / Die Flucht aus AMGkatraz“ gespeichert war. Mit einem USB-Diskettenlaufwerk konnte man die noch intakten Spieldaten, die nur komprimiert auf 1,44 Megabyte fassende Diskette passten (und nach dem Installieren/Entpacken […]

LateinschülerInnen des Jg. 12 und 13 auf den Spuren der Varusschlacht

Fand die Varusschlacht wirklich in Kalkriese bei Osnabrück statt? Wie gelang es den Germanen, die Römer zu besiegen? Welche Rolle spielten dabei Varus und Arminius?Um diese Fragen beantworten zu können, begaben sich LateinschülerInnen der Jg. 12 und 13 am 07. Dezember unter der Leitung der Lehrkräfte Frau Hülsmann und Frau Gieseler nach Kalkriese. In einer […]

Konzert der Big-Band Jazz Selection am AMG

Am Donnerstag, den 24.11.2022 gab die Big-Band Jazz Selection ein Konzert im Forum des AMG. Diese Big-Band besteht aus Schülerinnen und Schülern der Gymnasien des Landkreises Cloppenburg und wird geleitet von Thomas Stanko. Das vielfältige Programm enthielt unter anderem Titel des Swing, Latin und Funk. Schülerinnen und Schüler des AMG, die daran interessiert sind, in […]

Einblicke ins heutige Klosterleben

„Was ist das Tollste und was ist das Schlimmste am Klosterleben?“ – „Hat man als Ordensschwester Anspruch auf Urlaub?“ – „Feiern Nonnen eigentlich auch mal Partys?“ – „Welche Ordensregel würden Sie am liebsten abschaffen?“ – „Dürfen Ordensschwestern einen Friseur außerhalb des Klosters aufsuchen?“   Bei diesen und anderen Fragen der Schülerinnen und Schüler der 8b […]

„Koffer packen für die letzte Reise“

Schüler:innen der Klasse 10a nehmen an einem Projekt des Hospizes Wanderlicht in Cloppenburg teil „Wir, eine Gruppe von Schüler:innen aus dem Jahrgang 11, erhielten am Ende des vergangenen Schuljahres von unserem Religionslehrer Marcus Chaveriat die Möglichkeit, an dem Projekt „Koffer packen für die letzte Reise“ des Hospizes Wanderlicht in Cloppenburg teilzunehmen. Obwohl es sich um […]

Kuchen für den Frieden

Kuchen für den Frieden“ so nannte die Klasse 7c ihre Spendenaktion. Am 22.04.2022 sammelte die Klasse Geld für die Ukraine. Es wurde eifrig selbstgebackener Kuchen verkauft und am Ende war kein einziges Stückchen mehr über. Dabei kamen stolze 222,22 € heraus. Alle Einahmen werden an die Caritas gespendet, welche dann wiederum das Geld für Hilfsbedürftige […]

925 Euro für die Ukraine-Hilfe

Mit der Überweisung von 925 Euro für die Ukraine-Hilfe im Oldenburger Münsterland ist die Osterkerzen-Aktion des Albertus-Magnus-Gymnasiums erfolgreich abgeschlossen worden. Elf Schülerinnen des Jahrgangs 9 hatten zusammen mit Frau Gieseler und Herrn Hagen eigene Motive für Osterkerzen entwickelt (siehe Bericht). Diese wurden anschließend auf Seidenpapier gedruckt und mittels einer speziellen Föntechnik auf Kerzen übertragen. Die […]

Garten-AG baut & bepflanzt Hochbeete

Bei den frühlingshaften Temperaturen der vergangenen Wochen hat die Garten-AG die Zeit genutzt und und am Eingang des Forums zwei ansehnliche Hochbeete gebaut. Mit Schubkarre, Schaufeln und Eimern wurden diese zunächst mit knapp vier Kubikmetern Erde befüllt und am vergangenen Montag zunächst mit Lauchzwiebeln und Erdbeeren bepflanzt. Wir sind schon jetzt auf die Ernte gespannt!

magnus. und Vielleicht x Anders

Wir freuen uns über den gelungenen neuen Online-Auftritt unserer Schülerzeitung magnus. , in dessen Inhalte und Gestaltung sichtlich viel Arbeit geflossen ist. Langsam finden sich dort die ersten Artikel zu Themen rund um das AMG aber auch deutlich über diesen Tellerrand hinaus.Neben dem Weblog-Format statt des klassischen gedruckten Heftchens haben die Mitglieder des Redaktionsteams nun […]